Untermenü

Trickfilmen mit Lego

11. Mai 2007 bis 13. Mai 2007

Brickfilme selber machen

Es gibt Schauspieler, die nie meckern, denen nichts zu peinlich ist und die alles spielen, was man möchte: Playmobil- und Lego-Figuren! Im Internet sind Hunderte von kurzen Legofilmen (auf englisch: Brickmovies) zu finden, in denen Klassiker der Filmgeschichte nacherzählt oder eigene Geschichten neu erzählt werden.

Dieses Wochenend-Seminar richtet sich an Filmanfänger und Lego-Film-Freunde bis 15 Jahre. Du lernst andere Filminteressierte kennen, mit denen Du zusammenarbeiten kannst. Bring alles mit, was Du in Deinem Film sehen möchtest, Legomännchen, Ü-Eier-Figuren oder Knetmännchen, und unter fachlicher Anleitung wirst Du Deinen ersten Film an nur einem Wochenende fertigstellen. Am Sonntag kannst Du Deinen Film präsentieren und auf einer DVD mit nach Hause nehmen.

Ablauf:

Freitag, 11.05.2007
ab 17:00 Uhr: Anreise
18:00 Uhr: Abendessen
19:00 Uhr: Kennenlernen, Einführung in die Legofilmerei

Samstag, 12.05.2007
08:30 Uhr: Frühstück
09:15 Uhr: Dreh und Schnitt
12:15 Uhr: Mittagessen
14:30 Uhr: Tee&Kuchen
15:15 Uhr: Dreh und Schnitt
18:00 Uhr: Abendessen
19:00 Uhr: Abendprogramm

Sonntag, 13.05.2007
08:30 Uhr: Frühstück
09:15 Uhr: Dreh, Schnitt und DVD-Brennen
12:00 Uhr: Mittagessen
13:15 Uhr: Präsentation der Ergebnisse
14:00 Uhr: Seminarende

Termin: 11. – 13.05.07
Zielgruppe: bis 15 Jahren
Leitung: Jörg Klinner
Organisation: Ingo Mertins
Kosten: 60€
Veranstaltungsort: Scheersberg
Partner: IBJ Scheersberg

Diesen Termin weiterempfehlen:

Zurück zu Programm | Nach oben ↑