Untermenü


Feed abonnieren!

Programm

Young Nordic Filmmakers zu den Nordischen Filmtagen Lübeck

29. Oktober 2017 bis 5. November 2017

Bewirb Dich und sei Teil einer jungen, internationalen Filmgruppe, die unter professioneller Anleitung Dokus auf den Nordischen Filmtagen zu Lübeck dreht. Eine Übernachtung wird Dir organisiert.

Partner: BJF, Nordische Filmtage Lübeck, Kulturbüro Studentenwerk SH, Offener Kanal SH

Zurück zu Programm | Nach oben

Seminar zu Kinder- und Jugendfilmen zu den Nordischen Filmtagen Lübeck

3. November 2017 bis 5. November 2017

Thema 2017: Natur als Raum im Kinder- und Jugendfilm

Die Teilnahme am medienpädagogischen Seminar des Bundesverbandes Jugend und Film beinhaltet die Akkredi erung für alle Tage der Nordischen Filmtage Lübeck, insbesondere die Teilnahme an der Programmsektion „Filme für junge Zuschauer“, einen Programmblock am Freitagvormi ag im Filmhaus und am Samstagabend im Kinder- und Jugendkulturhaus Röhre.

Am Freitag sind alle Seminarteilnehmer*innen um 9:00 Uhr in die Schulkinovorführung von Cloudboy (BEL, NLD, NOR, SWE 2017, Regie: Meikeminne Clinckspoor) ins Filmhaus (Königsstraße 38-40, Lübeck) eingeladen. Im Anschluss ndet das Q+A der Schüler*innen mit der Regisseurin im Kinosaal sta . Danach wird in einem benachbarten Kinosaal die Regisseurin von der Moderatorin interviewt und die Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit Fragen zu stellen. Anschließend wird Dr. Eckhard Pabst einen Kurzvortrag zum Thema „Natur als Raum im Kinder- und Jugendfilm“ halten und damit das aktuelle Thema in diesem Jahr, das viele Filme aus dem Programm betrifft, näher beleuchten.

Am Samstagabend findet der Tre der Kinder- und Jugendfilmszene im „Kinder- und Jugendkulturhaus Röhre“ ab 21 Uhr sta . Die Veranstaltung ist öffentlich, wodurch sich die Gelegenheit ergibt, dass man sich aus unterschiedlichen Blickwinkeln auf die gesehenen Filme austauscht. Filmemacher, Betreiber von Kinder- und Jugendkinos sowie die jungen Filmjournalisten der Röhre treffen aufeinander, um dort gemeinsam zu Abend zu essen, für einen Erfahrungsaustausch und um die Filme des Festivals sowie das Schwerpunktthema „Natur als Raum im Kinder- und Jugend lm“ moderiert zu diskutieren. Bei der anschließenden Abstimmung und Bewertung der Filme geben die Seminarteilnehmer*innen Filmempfehlungen für den Ankauf der BJF-Clubfilmothek ab.

Weitere Infos

Weitere Veranstalter:
Bundesverband Jugend und Film www.bjf.info
Nordische Filmtage Lübeck

Verantwortlich für Moderation und Inhalte:
Katharina Krüger, krueger@jugendundfilm.de

Verantwortliche der Nordischen Filmtage Lübeck für die Sektion Kinder- und Jugendfilme:
Franziska Kremser-Klinkertz, Schildstr. 12, 23539 Lübeck, 0451 – 122 14 56,
franziska.kremser-klinkertz@filmtage.luebeck.de

Zielgruppe:
Multiplikator*innen der schulischen und außerschulischen Bildung, Fachkräfte und Interessiert der rezeptiven Kinder- und Jugendfilmarbeit, Studenten und Auszubildende für pädagogische und mediale Berufe sowie ehrenamtlich in der Jugendarbeit tätige Jugendliche und Erwachsene. Eine Mitgliedschaft im Bundesverband Jugend und Film ist keine Voraussetzung zur Teilnahme.

Teilnahmegebühr:
70 Euro inkl. Akkreditierung und Teilverpflegung

Unterbringung:
Es besteht die Möglichkeit sich selbst in der Jugendherberge Lübeck – Altstadt ( Mengstr. 33, 23552 Lübeck, Tel: +49 451 7020399, luebeck-altstadt@jugendherberge.de) ein Übernachtung inkl. Frühstück zu reservieren. Wenn Sie auf die Teilnahme am Seminar verweisen, müssen sie keine Jugendherbergskarte vorzeigen. Die Jugendherberge ist preisgünstig und geografisch günstig zu den Seminarräumen gelegen.

Anmeldung:
www.luebeck.de/filmtage/de/service/akkreditierung/index.html

Zurück zu Programm | Nach oben