Untermenü


Benni, der Lausebengel

2930451

Niederlande, 2011
Originaltitel: Bennie Stout
Regie: Johan Nijenhuis
Drehbuch: Wijo Koek
Kamera: Maarten van Keller
Schnitt: Yamal Stitou
Musik: Matthijs Kieboom, Martin Schimmer
Darsteller: Koen Dobbelaer, Hanna Verboom, Marijn Bekkenk, Koert-Jan de Bruijn, Pieter Lossie, Diederik Ebbinge, Plien van Bennekom u.a.
Produktion: Farmhouse Film & TV , Johan Nijenhuis & Co
BJF-Empfehlung: ab 6 Jahren, FSK: o.A. (wertvoll)
Stichworte: Weihnachten, Familie, Komödie
Länge: 88 Minuten, Spielfilm Farbe dtF

Benni ist ein echter Lausebengel. Obwohl er ein ganz normaler Junge ist, sorgt er immer wieder für Chaos. Und Benni vermisst seinen Vater, der in Spanien für die Familie Geld verdienen muss. Wäre sein Vater nur zu Hause, denkt Benni, dann wäre das Leben doch viel schöner. Da hat Benni eine geniale Idee! Jedes Jahr bringt Sinterklaas allen braven Kindern Geschenke, doch die frechen Kinder, die steckt er in einen großen Sack und nimmt sie mit nach Spanien. Deshalb beschließt Benni, der frechste Junge des Städtchens zu werden …

Was ist eigentlich frech? „Benni, der Lausebengel“ ist ein witziger Film für Klein und Groß, der dieser Frage auf den Grund geht. Rasant erzählt und liebevoll ausgestattet! Der Regisseur Johan Nijenhuis hat bereits mit seinem Film „Fuxia, die Minihexe“ Kinder in vielen Ländern begeistert.

„Eine brillante Kamera und eine spannende Geschichte, die ganz ohne große Trickeffekte auskommt, sorgen für beste Unterhaltung und gelungenes Kinderkino.“
FBW – Deutsche Film- und Medienbewertung

Angaben zur DVD: Sprachen: Deutsch, Niederländisch