Untermenü


Kauwboy – Kleiner Vogel, großes Glück

Filmfoto: Kauwboy – Kleiner Vogel, großes Glück

Originaltitel: Kauwboy
Niederlande, 2012
Regie: Boudewijn Koole
Drehbuch: Boudewijn Koole, Jolein Laarman
Kamera: Daniël Bouquet
Schnitt: Gys Zevenberger
Musik: Helge Slikker
Darsteller: Rick Lens, Loek Peters, Susan Radder, Hüseyin Cahit Ölmez u.a.
Produktion: Waterland
BJF-Empfehlung: ab 8 Jahren, FSK: ab 6 (besonders wertvoll)
Stichworte: Tierfilm, Familie, Tod
Länge: 78 Minuten, Spielfilm Farbe dtF
Bemerkung: Die Blu-ray Disk des Verleihs enthält nicht das Zusatz-Material der Durchblick-DVD, dieses ist aber online verfügbar.

Der zehnjährige Jojo findet eines Tages ein Dohlenküken, das aus dem Nest gefallen ist. Der Junge nimmt das Tier mit nach Hause und kümmert sich von nun an um den verletzten Vogel, obwohl er genau weiß, dass sein Vater kein Tier im Haus dulden würde. Er zeigt ihm seine Welt und behandelt ihn wie einen Freund, mit dem er reden kann. Denn so jemand gibt es gerade nicht in Jojos Leben. Sein Vater hört ihm kaum zu und mit seiner Mutter, die als Sängerin durch die USA tourt, kann Jojo nur selten telefonieren. Ebenso wichtig wie die Dohle wird auch Yenthe, ein Mädchen aus seinem Sportverein. Denn Yenthe stellt dem einsamen Jungen keine Fragen, sondern ist einfach für ihn da. Als sie ihm jedoch eines Tages erzählt, dass sie die Wahrheit über seine Mutter kenne, bricht für den Jungen eine Welt zusammen und ihm wird langsam klar, warum sein Vater immer so gereizt reagiert, wenn er für den Geburtstag seiner Mutter einen Kuchen backen will.

Angaben zur DVD:
Sprachen: Deutsch, Niederländisch / Untertitel: Deutsch