Untermenü


Feed abonnieren!

Archiv

Seiten: Vorherige 1 2 3 ... 7 8 9 ... 22 23 24 Nächste

Kinderfilme auf dem Prüfstand

9. Januar 2014 bis 12. Januar 2014

Kinderkino: Kinder erleben Film

Fortbildung zum Filmeinsatz in der Kinder- und Jugendarbeit und in der Schule: Methoden, Sichtung von Filmen, Vorträge und Diskussionen. Schwerpunkt dieses Jahr sind Filme für Kinder von 4 bis 14 Jahren.

„Kinderkino ist mehr als sehen und gehen“ schrieb ein Journalist einst über das kulturelle Kinderkino „Kinolino“ des Kieler Kinderkulturbüros. 2014 werden erfolgreich erprobte Konzepte für die Durchführung von Kinderkinos vorgestellt, die als Modell für neue Kinderkinos in (Ganztags-)Schulen und Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen dienen können. Dabei werden den SeminarteilnehmerInnen die Bedeutung von An- und Abmoderation, begleitenden Aktionen, Filmbewertung und Anregungen zum Filmgespräch vorgestellt. In Vorträgen und Referaten sollen Ideen für eigene Projekte geliefert und erfolgreiche, inspirierende Veranstaltungen vorgestellt werden. In den Workshops können vorgeschlagene, aber auch eigene Themen erarbeitet werden. Die Vorbereitung und Durchführung einer am Samstagnachmittag stattfindenden Kinderkinoveranstaltung bietet die Möglichkeit, theoretisch erarbeitetes in der Praxis zu erproben.

Sehgewohnheiten von Kindern werden mit den ersten Filmen nachhaltig geprägt. Daher ist es besonders wichtig von Beginn an ihnen eine Vielfalt an Filmen zu präsentieren. Besonders im ländlichen Raum und in bildungsfernen Milieus mit geringer finanzieller Potenz, stellt dies oft ein Problem dar. Mittels des Projektes „Kultur macht stark – Bündnisse für Bildung“ können neu geschlossene Bündnisse, bspw. bestehend aus (Ganztags-)Schulen, Kinder- und Jugendtreffs u.a., bei der Durchführung eines Kinderkinos finanzielle Unterstützung durch den BJF und sein Konzept „Movies in Motion – mit Film bewegen“ erfahren. Die Projektvorstellung findet am Sonntag von 9-12 Uhr innerhalb des Seminars statt. Sie ist öffentlich und kostenfrei, eine vorherige Anmeldung ist aber erforderlich (Kontakt s.u.).

Das Traditionsseminar des Bundesverbandes Jugend und Film e.V. (BJF) und des Landesverbandes Jugend und Film S-H (LJF) „Kinderfilme auf dem Prüfstand“ wird unter verschiedenen thematischen Schwerpunkten bereits seit über 25 Jahren durchgeführt. Ziel ist immer die Sichtung, Bewertung und Einsetzbarkeit von aktuellen und qualitativ hochwertigen Kinderfilmen für die Zielgruppe der 4-14jährigen, die über den BJF bezogen werden können.

Zielgruppe: Multiplikatoren, (Medien-)Pädagogen, Lehrer, Erzieher, Studenten
Beginn: Donnerstag, 09.01.14, 18 Uhr
Ende: Sonntag, 12.01.14, 15 Uhr
Ort: Internationale Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg
Referenten: Felix Arnold, Prof. Klaus-Ove Kahrmann, Katharina I. Krüger, u.a.

Für Lehrer ist das Seminar IQSH-zertifiziert unter der Nummer „DEU1194“.
Anmeldung: info@scheersberg.de
Kontakt und bei Fragen: Katharina I. Krüger (krueger@jugendundfilm.de)
Kosten: 100 € – 165 €
Partner: Bundesverband Jugend & Film (BJF), IBJ Scheersberg, IQSH (DEU1194)

Programm 2014

Zur Anmeldung (über Scheersberg.de)

Nordfriesischer Filmwinter

3. Januar 2014 bis 5. Januar 2014

Drehe Deinen Film

In der Jugendherberge von Niebüll kannst Du Dich ganz auf das Filmen konzentrieren. Du lernst beim Drehen und Schneiden die wichtigsten Filmtricks und -kniffe.

Infos und Anmeldung unter kulturbueroniebuell@freenet.de
Partner: Kulturbüro Niebüll

Kinderkino: „Tomte Tummetott und der Fuchs“

14. Dezember 2013 15:00

„Tomte Tummetott und der Fuchs“

Wir laden Euch herzlich zum Kinderkino ein und zeigen „Tomte Tummetott und der Fuchs“ (30 Min., FSK o.A.) als Puppenanimationsfilm nach dem Kinderbuchklassiker von Astrid Lindgren! Anschließend filzt jeder seinen Tomte, wir kochen Grießbrei über dem offenen Feuer und folgen Tomtes Spuren den Wichtelweg entlang in den Stall zu den Tieren …

Empfohlen für alle Wichtel ab 4 Jahren!

Termin: Samstag, 14.12.2013 um 15:00 Uhr
Eintritt: 7€ p.P. inkl. Grießbrei und Material, 6€ p.P. bei Reservierung, 5€ p.P. für Gruppen ab 5 Pers. + Reservierung

Euer Arnulf (www.fantasterei-techelsdorf.de)
und Eure Katharina (www.kino-on-tour.net)

Kontakt und Reservierung:
Fantasterei, Dorfstr. 8, 24220 Techelsdorf bei Bordesholm
Arnulf Zurheide, arnulf23@yahoo.com, 04347-904335 oder 0172-4042005

Kinderkino: „Tomte Tummetott und der Fuchs“

7. Dezember 2013 15:00

„Tomte Tummetott und der Fuchs“

Wir laden Euch herzlich zum Kinderkino ein und zeigen „Tomte Tummetott und der Fuchs“ (30 Min., FSK o.A.) als Puppenanimationsfilm nach dem Kinderbuchklassiker von Astrid Lindgren! Anschließend filzt jeder seinen Tomte, wir kochen Grießbrei über dem offenen Feuer und folgen Tomtes Spuren den Wichtelweg entlang in den Stall zu den Tieren …

Empfohlen für alle Wichtel ab 4 Jahren!

Termin: Samstag, 07.12.2013 um 15:00 Uhr
Eintritt: 7€ p.P. inkl. Grießbrei und Material, 6€ p.P. bei Reservierung, 5€ p.P. für Gruppen ab 5 Pers. + Reservierung

Euer Arnulf (www.fantasterei-techelsdorf.de)
und Eure Katharina (www.kino-on-tour.net)

Kontakt und Reservierung:
Fantasterei, Dorfstr. 8, 24220 Techelsdorf bei Bordesholm
Arnulf Zurheide, arnulf23@yahoo.com, 04347-904335 oder 0172-4042005

Finale des Jugend-Film-Preis Schleswig-Holstein 2013

23. November 2013 19:30 bis 22:30

Die besten Filme im Wettbewerb

Die besten Filme des Jahres werden auf dem Scheersberg bei Flensburg öffentlich gezeigt und prämiert. Näheres unter www.Jugend-Film-Preis.de

Termin: 23.11.13 – 19:30 Uhr
Kosten: 4€
Zielgruppe: Öffentlich

Jugend-Film-Preis Schleswig-Holstein 2013

22. November 2013 bis 24. November 2013

Grundlagen und Materialien

Alle eingereichten Filme, deren Macher anwesend sind, werden gezeigt und können am Sonntag einen Sonderpreis erhalten. Näheres unter www.Jugend-Film-Preis.de

Termin: 22.-24.11.2013
Kosten: 59€
Partner: IBJ Scheersberg, BJF
Zielgruppe: Für junge Leute und Multiplikatoren

Kurzfilmrolle 2013 – Gut Wittmoldt

17. November 2013 17:00 bis 19:00

Adresse:
Gut Wittmoldt
Am Lütten Diek 2
24306 Wittmoldt bei Plön

Telefon: 04522 – 1263
Datum: 17.11.2013
Beginn: 17:00
Info: Mit Imbiss und Getränken in der Pause
Internet: gut-wittmoldt.de

Kurzfilmrolle 2013 – Herrenhaus zu Seedorf

15. November 2013 19:00 bis 21:00

Adresse:
Herrenhaus zu Seedorf
Osterkamp 3
23823 Seedorf

Telefon: 04555 – 451
Datum: 15.11.2013
Beginn: 19:00
Info: Im Rahmen der Seedorfer Filmtage von arge Torhaus-Film
Internet: www.gemeinde-seedorf.de

Kurzfilmrolle 2013 – VHS Klingberg am See

10. November 2013 11:00 bis 13:00

Ort: VHS Klingberg am See

Adresse:
„Haus des Gastes“
Seestrasse 11
23684 Klingberg

Datum: 10.11.2013
Beginn: 11:00
Info: Matinee-Veranstaltung
Internet: www.vhs-klingberg.de

Vorstellung „Rainbow-Projekt“: Rights Against Intolerance – Building An Open-Minded World

1. November 2013 14:00 bis 17:00

Seminar im Rahmenprogramm der Nordischen Filmtage Lübeck

Das Rainbow-Projekt entstand aus dem Zusammenschluss verschiedener europäischer Organisationen. Deutschland wird durch den Bundesverband Jugend und Film e.V. (BJF) vertreten. Als Ergebnis ist eine DVD mit Kurzfilmen für alle Altersgruppen ab 6 Jahren zum Thema „RAINBOW – Rights Against Intolerance – Building An Open-Minded World“ entstanden. Günther Kinstler vom BJF präsentiert im Rahmen des Seminars die Kurzfilme und die erstellten Begleitmaterialien für den Einsatz im Unterricht. Die DVD umfasst neun Kurzfilme zu den Themen „Geschlechtsidentität, sexuelle Orientierung und über das Recht, anders zu sein“. Die DVD wurde zur Nutzung in Schulen und der Jugendarbeit konzipiert und unterstützt Kinder und Jugendliche darin, ihr eigene Identität zu finden, Vorurteile gegenüber Mensch mit anderen Orientierungen abzubauen und Vielfalt zu akzeptieren.

Vortrag in englischer Sprache. Begleitmaterial in Deutsch.

Termin: Freitag, 1.11.2013, 14-17 Uhr
Ort: Bücherpiraten, Fleischhauerstr. 71, 23552 Lübeck
Seminarleitung: Katharina I. Krüger
Projektvorstellung: Günther Kinstler
Veranstalter: Bundesverband Jugend und Film, Nordische Filmtage Lübeck, Landesverband Jugend und Film S-H
IQSH-Kennnummer: DEU1193 (IQSH-zertifiziertes Seminar für Schleswig-Holstein)

Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung unter folgender E-Mail-Adresse wird gebeten:
freya.schwachenwald@filmtage.luebeck.de

Kontakt bei Fragen: Katharina I. Krüger (krueger@jugendundfilm.de)

Seiten: Vorherige 1 2 3 ... 7 8 9 ... 22 23 24 Nächste