Untermenü


Feed abonnieren!

Archiv

Seiten: Vorherige 1 2 3 4 5 6 ... 23 24 25 Nächste

Nachwuchs-Filmförderung

1. März 2016

Einreichtermin der Projektförderung

Du kannst Dein Filmprojekt vom Landesverband Jugend & Film Schleswig-Holstein mit bis zu 1500€ fördern lassen. Alles, was Du dazu wissen musst, findest Du unter https://www.jugendundfilm.de/cms/filmfoerderung/

Zielgruppe: FÜR JUNGE LEUTE

Kinderfilme auf dem Prüfstand

21. Januar 2016 bis 24. Januar 2016

Vater, Mutter, Kind?! Familienkonzeptionen im zeitgenössischen Kinderfilm

Alleinerziehende Mütter und Väter, Patchworkfamilien, homosexuelle Lebenspartner als Adoptiveltern, Leihmütter …

Die Einen fordern glaubwürdige, zeitgenössische Kinderfilme, die die gesellschaftliche Entwicklung abbilden. Andere erheben den Anspruch, Kinderfilme sollen den ohnehin schon verwirrten Kindern Stabilität und Orientierung bieten – gerade in einer Zeit, die durch die Auflösung klassischer Familien und Geschlechterrollen geprägt ist. Ein genauer Blick offenbart aber: Selbst der traditionelle Kinderfilm ist sehr viel heterogener als gerne behauptet. Denn auch Pippi Langstrumpf und Emil Tischbein entstammen bei Weitem keinen „klassischen“ Verhältnissen.

Ziel des viertägigen Seminars wird die Sichtung und Analyse entsprechender zeitgenössischer und klassischer Kinderfilme sein. Bei der gemeinsamen Vorbereitung und Durchführung einer Kinderfilmveranstaltung können die Teilnehmerinnen Praxiserfahrung sammeln und einen besonderen Film mit Kinderpublikum erleben.

Projektleitung: Prof. Dr. Klaus-Ove Kahrmann, Felix Arnold, Katharina Krüger, Jörn von Spreckelsen, Lydia von Spreckelsen
Zusatzinformation: Vater, Mutter, Kind?! Familienkonzeptionen im zeitgenössischen Kinderfilm
Zielgruppe: Erwachsene
Kooperationspartner: Bundesverband Jugend und Film e. V., Landesverband Jugend und Film Schleswig-Holstein (LJF)

Mehr Infos im Veranstaltungsflyer [PDF, 400KB]

Zur Anmeldung (über Scheersberg.de)

Kinderfilme auf dem Prüfstand

21. Januar 2016 bis 24. Januar 2016

Familienkonzepte: Vater, Mutter, Kind?!

Auch in Kinderfilmklassikern sind die dargestellten Familienkonzepte häufig nicht sehr traditionell. Filme können Kindern Mut für herausfordernde Familienverhältnisse machen. Eine Fortbildung zum Filmeinsatz in der Kinder- und Jugendarbeit und in der Schule: Methoden, Sichtung von Filmen und Diskussionen.

Kosten: 168€
Zielgruppe: FÜR MULTIPLIKATOREN UND LEHRKRÄFTE
Kooperationspartner: Bundesverband Jugend & Film (BJF), IBJ Scheersberg, IQSH

Erzählen mit der Kamera – Die Bildgestaltung

9. Januar 2016 bis 10. Januar 2016

Wie komponiere ich mein Bild und was brauche ich dafür?

Anhand von theoretischen Beispielen und praktischen Übungen entwickelst Du ein Gespür für die Arbeit an der Kamera.

Kosten: 20 € ohne Übernachtung
Zielgruppe: FÜR JUNGE LEUTE
Kooperationspartner: Kulturbüro Studentenwerk Schleswig-Holstein, Kiel

Jugend-Film-Fest: Das Finale 2015

22. November 2015 15:00

Im Kieler metro-Kino im Schlosshof laufen öffentlich die 6 besten Kurzfilme von Filmerinnen und Filmern unter 27 Jahren. Eine Jury bestimmt, wer den Jugend-Film-Preis und wer den Nachwuchs-Film-Preis erhält.

Kosten: 4€
Partner: metro-Kino im Schloßhof

Jugend-Film-Fest Schleswig-Holstein 2015

20. November 2015 bis 22. November 2015

Auf dem Scheersberg bei Flensburg zeigen sich Filmemacherinnen und Filmemacher ihre Drehergebnisse des letzten Jahres. Sie knüpfen Kontakte, feiern, nominieren zwei Filme fürs Finale und bestimmen, welcher Film den Publikumspreis erhält.

Partner: IBJ Scheersberg

Zur Anmeldung (über Scheersberg.de)

Seminar zu Kinder- und Jugendfilmen

6. November 2015 bis 8. November 2015

zu den Nordischen Filmtagen Lübeck

Für Multiplikatoren der rezeptiven Kinder- und Jugendfilmarbeit bietet das Seminar die Akkreditierung, einen Workshop und die Begegnung mit anderen Aktiven der Filmarbeit.

Kosten: 65€ ohne Übernachtung / 95€ mit Übernachtung
Partner: Nordische Filmtage Lübeck, BJF

Her mit den Filmen!

5. November 2015

Einsendeschluss für das Jugend-Film-Fest Schleswig-Holstein

Näheres unter www.Jugend-Film-Preis.de

Young Nordic Film Makers

1. November 2015 bis 8. November 2015

Film-Festival-Fernsehen selbstgedreht

Sei Teil einer jungen, internationalen Filmgruppe, die unter professioneller Anleitung Dokus auf den Nordischen Filmtagen zu Lübeck dreht.

Kosten: 0€ ohne Übernachtung
Partner: Nordische Filmtage Lübeck, Studentenwerk Schleswig-Holstein – Kunst & Kultur

Die Action-Sequenz

19. Oktober 2015 bis 23. Oktober 2015

Selber drehen heißt verstehen

Warum lassen uns manche Action-Sequenzen kalt und andere nicht? Wir untersuchen berühmte Vorbilder und drehen selber eine Action-Sequenz.

Kosten: 180€
Partner: IBJ Scheersberg, BJF

Zur Anmeldung (über Scheersberg.de)

Seiten: Vorherige 1 2 3 4 5 6 ... 23 24 25 Nächste